Rote Rawioli 

Vegan und Rohkost gehen meist Hand in Hand. Heute gibt es leckere Rawioli aus Rote Bete mit Cashewfüllung. Soooo Yummie! Ich liebe es sehr. Vor allem bin ich ein großer Fan von Roter Bete. Sie ist so vielseitig einsetzbar, immer einfach zu verarbeiten und das Ergebnis schmeckt auch noch. Was will man mehr? Ab auf den Markt um frische Rote Bete zu kaufen.

Kleiner Tipp: Die Cashewfüllung kann natürlich beliebig gewürzt werden. Mit Curry oder Tomatenmark ist sie ebenfalls ein Gaumenschmaus.

 

Zur Vollendung für 2-3 Personen benötigt ihr:

  • 3 Rote Bete Knollen
  • 200 g Cashews
  • etwas Pflanzenmilch nach Wahl
  • frische Kräuter nach Wahl
  • 1,5 Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • Essig, Öl
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver scharf
  • Außerdem: Reibe/Hobel, Kartoffelschäler

 

Und so geht’s:

Die Cashews über Nacht in Wasser einweichen. Die Nüsse sollten im Wasser schwimmen bzw. von Wasser bedeckt sein, damit sie schön weich werden können. Am Tag des Geschehens zuerst die Rote Bete schälen und mit dem Hobel in sehr dünne Scheiben hobeln. Ein scharfes (!) Messer und viel Geduld erfüllen denselben Zweck (so war es leider bei mir – ich besitze in der neuen WG noch keine Raspel – Spenden werden dankend angenommen;)). Anschließend die Scheiben mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer marinieren und zur Seite stellen, damit sie durchziehen und weich werden können. In der Zwischenzeit Cashews abgießen und in einem Mixer, Smoothiemaker oder mit einem Pürierstab zu einem Mus verarbeiten. Das Mus mit etwas Pflanzenmilch und dem Saft aus den Zitronen zu der gewünschte Konsistenz verarbeiten. Anschließend Knoblauch und Zwiebeln ganz klein schneiden und mit der Cashewmasse vermengen. Salz, Pfeffer und frische Kräuter dazugeben – und fertig ist des Cashew-„Frischkäse“. In der Zwischenzeit sollten die Rote Bete Scheiben durchgezogen sein und es kann ans Füllen gehen. Dafür einfach eine Scheibe Rote Bete mit etwas Cashewmasse bedecken und mit einer weiteren Scheibe Rote Bete die Rawioli deckeln. Das Ganze wiederholen, bis keine Scheiben mehr da sind.

Enjoy ♥

 

bearbeitet rb

 

Verfasst von

Hello! Ich bin Alexa und freue mich, dich auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Diese Erde liegt mir am Herzen und deswegen versuche ich sie jeden Tag ein bisschen besser zu machen - natürlich vegan. Sei dabei und lass dich inspirieren :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s