Die erste Ernte ♥

Klein aber oho! Die Tomaten fühlen sich auf meinem Balkon sichtlich wohl. Sie konnten garnicht mit dem Wachsen nachkommen, so schnell wurden ihre Bäckchen rot. Und das hat sich gelohnt. Sie sind so aromatisch und duften nach Urlaub in Italien. Ich habe mich gefreut wie eine Schneekönigin, als ich die Winzlinge erröten sah.

Für aromatische Ofentomaten hat es leider nicht gereicht – sie waren viel zu schnell in den Bäuchen der WG-Bewohner verschwunden..

Doch warum lieben wir die Paradeiser so? Tomaten kamen zusammen mit der Kartoffel nach Europa. Sie ist also irgendwie schon immer fest in unserem Speiseplan verankert. Und das ist gut so. Denn die roten, gelben, grünen und auch orangenen Nachtschattengewächse haben erstaunliche Eigenschaften. Sie sollen mit ihrem Inhaltsstoff Lycopin die Zellen schützen. Manche Zungen schreiben ihnen deswegen eine krebspräventive Wirkung zu. Vor allem in schonend erhitztem Zustand entfaltet sich das Lycopin besonders gut (Ofentomaten ich kommeeeee). Aber nicht genug des Guten: sie besitzen ziemlich viel Vitamin C, Mineralstoffe und Spurenelemente.

Kein Wunder ist sie eine meiner Lieblingslebensmittel – der Körper weiß eben, was gut für ihn ist!

 

 

Übrigens: Tomaten bitte nie im Kühlschrank aufbewahren! Da blutet so manches Herz. Die aromatischen Liebesäpfel sind dann so gar nicht mehr aromatisch und schmecken eigentlich nur noch nach Wasser.

Verfasst von

Hello! Ich bin Alexa und freue mich, dich auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Diese Erde liegt mir am Herzen und deswegen versuche ich sie jeden Tag ein bisschen besser zu machen - natürlich vegan. Sei dabei und lass dich inspirieren :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s